FANDOM


zu einem internationalen Kinder und JugendTheater Projekt in Falkenberg/Mark möchte ich hier gerne nach Mitstreitern suchen.

unten im link ist eine Draufsicht von dem Grundstück 2,5ha, der angrenzende Wald sind 8ha, die der Treuhand gehören. Eine Quelle mittendrin hatte sich die Gemeinde heraustrennen lassen, um Toursimus oder Jägeransammlungen zur Strecke zu bringen. Seit 1995 bin ich in Coethen (Falkenberg/Mark).

http.//kleinekapellecoethen.de

Hier soll nun das ehemalige Schulgelände vermarktet werden und ich habe vorgeschlagen dort eine internationale Begegnungsstätte für Kinder- und Jugendtheater einzurichten. ich kann gleich zu Beginn eine bedauerliches, noch mangelhaftes Interesse aus dem Amt Falkenberg melden. Der Landrat von MOL, Gernodt Schmidt, hat mir eine Unterstützung mit Europamitteln zugesagt. Dazu müsste ich aber auch erst irgendwo beginnen können. Kontakte zu Schulen und Jugendeinrichtungen und Kulturämter fehlen genauso wie Interessierte und Unterstützer. Und die bauliche Umsetzung des Projektes ist natürlich auch komplett offen.

die 2000qm Wohnfläche könnten mit 400qm Wintergarten und solar über KfWMittel aufgewertet werden. Die zwei Asbestbaracken je 12mx38m zu einem multifunktions Gästehaus umgebaut werden nach der Asbestentfernung eine Lehmfachwerkkonstruktion als Verkleidung anbringen.

Mein Vorhaben ist: in Erinnerung an den Begründer des Schultheaters in der preussischen Schule und dem ehemaligen Diplomaten Kindergarten der DDR eine internat-ionale Begegnungsstätte mit D*amphitheater und Gästehäusern einzurichten.

Dafür werden: In einer Mischung von Mittelaltermarkt, Handwerk, Artistik, Theater und Musik, sich überregional Gruppentreffen organisieren, die eine gemeinsame Inszenierung bilden, welche sich mit Elementen aus ihren jeweilig altersgerechten Themen zusammenträgt. Hierbei möchte ich auf die schriftlose Überlieferung in Handwerk, Tanz und Theater- & Puppenspiel aufmerksam machen und dabei den Wechsel in die Buchschriftliche Geschichtsbildung sichtbar werden lassen. Der Ton und das Töpferhandwerk - Keilschrift und Vasenbilder Knüpfen und Weben - Knotenschrift und Teppichbilder Holz schnitzen - lange Winter und kurze Geschichte Schmieden und Steinmetzeln - welche Rolle spielt das Kupfer Netze knüpfen, Körbe flechten, Papier schöpfen - Am Anfang war das Mittel zum Transport

hier ein link zu dem Ort in der Gemeinde: http://www.amt-fahoe.de/lage/falkenberg.htm

und ein erstes Konzept: http://coforum.de/index.php?7267 jeder Hinweis und Rat ist mir willkommen

Uwe Berger Coethen 94 16259 Falkenberg/Mark Tel: 033458 30846 mobil.: 0152 0108 6570

die Menschheit ist ein wandelndes Gedächtnis, aber ein Selbst weiss nicht, woran es erinnert. Sobald wir Zeit finden zur Besinnung und Betrachtung und gegenseitige Gegenwart zur Begegnung führt (Gegner sind manchmal praktisch zur Erkenntnis), lassen sich Wissensverzicht und Gefühlsvermeidung abbauen...einsicht ist dann unvermeidlicht

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.